Bondage Toys

Bondage Toys für SM Spiele und mehr

Wer neuen Schwung ins Liebesleben bringen oder seine Bondage Sammlung erweitern möchte, ist in der Kategorie Bondage Toys absolut richtig. Hier finden Sie alles, was das Bondage Herz begehrt. Wo fangen Bondage Toys an und wo hören sie auf? Viele besitzen bereits Bondage Toys dieser Art und wissen es gar nicht. Denn die berühmten Bondage Toys Handschellen gehören auch dazu. Bondage Toys müssen nicht zwangsläufig in einem verschlossenen Keller untergebracht werden, sie lassen sich auch ins harmlose Liebesspiel integrieren. Schließlich können sexy Bondage Toys Federn oder Fesseln auch beim Blümchensex hocherotisch sein. Erlaubt ist was beiden gefällt und das ist das Einzige was zählt. Wer noch keine Bondage Toys besitzt, darf sich ruhig ein wenig im Bereich Bondage-Art umsehen.

Informationen über Bondage

Was genau sind eigentlich Bondage Toys?

Bondage bedeutet, Einschränkung der Bewegungsfreiheit. Ziel ist hier natürlich die sexuelle Stimulierung der Partner. Manchen gefällt es, wenn sie selbst gefesselt sind, andere möchten die Kontrolle übernehmen und finden das ebenso sexy. Wichtig bei dieser Spielart ist vollstes Vertrauen. Bei einem OneNight Stand sollten Bondage Toys eher im Hintergrund stehen, da niemand weiß, was wirklich passiert. Bei einer intakten Beziehung dagegen macht diese Spielart viel Spaß. Da es unterschiedlichste Bondage Toys gibt, wird es außerdem nie langweilig.

Anfänger setzen auf einfache Bondage Toys

Bondage-Spielsachen gibt es viele. Doch welche sind für Anfänger gut geeignet? Wir vom Erotik Online Shop SimplyToys.de empfehlen Ihnen als Einstieg ein Bondage Toys Tape. Dabei handelt es sich um eine Art Klebeband, welches über beide Hände geklebt wird. Auch Nylon Seile, Nippel Klemmen und Mundknebel sind für den Einstieg gut geeignet. Der Vorteil an solchen Bondage-Sextoys sind der geringe Preis und die kleinen Abmessungen. Eine Streckbank wird Anfängern eher weniger empfohlen und sollte ohne Aufsicht nicht verwendet werden. Fortgeschrittene im SM-Bereich gehen mit Ihren Sextoys am besten in einen angesagten SM-Club. Die Einstiegs Bondage Toys sind jedoch für jeden geeignet, der ein wenig Spannung ins Schlafzimmer bringen möchte.

Bondage Art Handschellen und Fesseln

Wie bereits erwähnt, gehören Monsterdildo, Handschellen sowie Fesseln zu den „Standard Bondage Toys“ schlechthin. Erhältlich sind diese in unterschiedlichen Größen, Farben, Formen und Stärken. Frauen bevorzugen vor allem die Farben Pink, Violett oder ein Leoparden-Muster. Bondage Toys Einsteiger, die es nicht gleich so hart haben wollen, setzen am besten auf Plüsch Handschellen. Diese lassen sich genau wie Normale Handcuffs verwenden, sind aber angenehmer zu tragen. Der Bondage Toys Effekt ist der gleiche, denn schließlich sind Sie trotzdem ihrem Partner ausgeliefert. Handschellen eignen sich auch wunderbar als Bondage-Art-Dekoration im Schlafzimmer. Wer generell verspielt ist, hängt diese einfach aufs Metallbett und lässt sie dort verweilen. Wenn männlicher oder weiblicher Besuch kommt, stechen einem die Handschellen natürlich ziemlich ins Auge. Fesseln sind ähnliche Bondage Toys, wobei diese ein wenig komplizierter sind. Handschellen lassen sich einfach an und ausziehen, Fesseln sind eben für aufregenden Fessel Sex gedacht. Wobei, das Anlegen der Bondage Art Fesseln bereits hocherotisch sein kann. Wichtig ist, dass diese nicht zu eng gezogen werden, schließlich sollen die Bondage Toys nicht (zu sehr) schmerzen. Außer, jemand legt es wirklich darauf an. Beginner sollten doch eher vorsichtig damit hantieren, da die neuen Gefühle doch manchmal überraschend sind. Lust bekommen einige Paare, sobald Sie mit Fesseln spielen, aber diese sollte nicht durch den Schmerz ausgelöscht werden.

Klemmen für heiße Spiele

Wer Bondage Art liebt, besitzt natürlich die einen oder anderen Klemmen. Verwendet werden diese Bondage Toys häufig als Nippel Klemmen, aber auch für die Klitoris gibt es spezielle Klemmen, die einen noch schöneren Höhepunkt ermöglichen. Klemmenspielchen sind Erotik pur, doch auch hier sollten Beginner nicht zu voreilig agieren. Zuerst mal langsam an klemmen und erst danach steigern. Wer einmal eine Bondage Toys Klemme auf der Brustwarze hatte, möchte dieses Gefühl nicht mehr missen. Im ersten Moment klingt es nach Schmerz, aber da sich dort erogene Zonen verstecken, verwandelt sich das Gefühl in Lust. In Worte lässt sich dieses Feeling kaum beschreiben, Sie müssen es ausprobieren, um es zu genießen. Klemmen gibt es für Frauen sowie Männern, die Bondage Toys lieben und vor allem auf sexy Schmerzen stehen.

Wortlose Bondage Toys Spiele mit einem Mundknebel

Ein Knebel im Mund bedeutet für den Betroffenen er kann nicht mehr schreien oder dem Partner irgendwelche Wörter ins Ohr flüstern und das, ist hoch erotisch. Zwar heißt es immer, dass die größten Gefühle durchs Schreien nach außen gekehrt werden, aber besonders heiß wird es, wenn diese zu Anfang einmal unterdrückt werden. Warum immer schreien, wenn es auch umgekehrt geht? Knebeln gibt es in unterschiedlichen Größen und aus diversen Materialien. Mundknebel zum Beispiel sind wunderbar für Einsteiger gedacht, die sich Bondage Toys in aller Ruhe einmal ansehen möchten. Profis verwenden Knebel und Handschellen. Eine Augenbinde darf natürlich auch nicht fehlen. Hier geht es nicht nur um Schmerzen, sondern mehr um das Empfinden. Man gibt sich voll dem Sex hin und lässt sich fallen. Frau oder Mann sieht nicht, was der Partner mit einem tut - und das ist Erotik pur. Kein Wunder, dass bei solchen Bondage Toys, alles feuchter und feuchter wird. Natürlich lassen sich damit auch heiße Bondage Toys Höhepunkte realisieren, die beim Blümchensex nie zum Vorschein kommen würden. Denn der Reiz sorgt für mehr Lust und demnach Orgasmen, die es in sich haben.

Bondage Toys: Peitschen und mehr

In der Kategorie Peitschen geht es ordentlich zu Sache, doch auch hier gilt, zu Anfang muss es niemand übertreiben. Mit Peitschen ist nicht unbedingt gemeint, dass man den Partner komplett auspeitscht. Auch Federn und leichte Peitschenschläge bringen den Körper in Wallungen. Das Bondage Art Gefühl, wenn die Peitsche auf der Haut streift, ist ein wundervolles Empfinden. Auch hier werden erogene Zonen miteinbezogen und die Sorgen bekanntlich für lustvolle Momente zu zweit. Rollenspiele lassen sich damit wundervoll in die Tat umsetzen. Ob als Reiter auf dem Pferd oder BDSM Bondage Art Sklaventreiber. Paaren fällt immer etwas ein, womit sie die Peitsche ins Spiel bringen können. Der aufregendste Sex ist es dann, wenn dieser Phantasiereich ist! Wer kreative Bondage Toys Ideen mit ins Bett bringt, sorgt nie für Langweile und somit bleibt das Sexualleben aufrecht. Ein Grund mehr, der für Bondage Toys spricht. Niemand muss die Bondage-Art-Erotikspielzeuge auch wirklich für harte Spiele verwenden. Jeder kann sich die Bondage Toys kaufen und damit machen, was er will. Ob Schulmädchen Sex oder der Räuber auf der Flucht. Fantasie ist gefragt und die zählt.

Penisringe und Gurte – spezielle Bondage Toys

Penisringe sorgen für noch mehr Spaß im Bett. Männer, die zu schnell kommen und ihr empfinden erhöhen möchten, sollten unbedingt Penisringe/Gurte ausprobieren. Damit lässt sich der Orgasmus herauszögern und verstärken. Das Gleiche gilt für Gurte, die natürlich auch im Bandage Art Bereich nicht fehlen dürfen. Penisringe können nicht nur beim Sex zu zweit verwendet werden, auch bei den Bondage Art Solospielen bringen sie eine Menge an Lust. Da das Feeling damit um einiges lustvoller ist, kann der Spaß bereits beim Anlegen losgehen. Falls Sie noch Fragen zum Thema Bondage Toys haben oder nicht wissen, welches Bondage-Art-Produkt für Sie das Richtige ist, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie sollen schließlich zum Einstieg ein Erotikprodukt finden, welches auch wirklich zu Ihnen passt. Lassen Sie sich ruhig Zeit, stöbern Sie durch die Kategorien und finden Sie das passende Bondage-Zubehör für Ihr ganz neues Bondage Art Empfinden. Denken Sie immer daran, jeder erlebt einmal sein erstes Mal und gerade im Bereich der Bondage-Arts, kann das ziemlich kribbelig und aufregend sein.

Beratung zu Bondage Toys

Sie wollen mehr über unsere Bondage Toys oder ein Bondage-Kit erfahren?
Hier finden Sie mehr Informationen zum Bondage-Kit. Oder nehmen Sie Kontakt mit unserem SimplyToys.de Service-Team auf. Wir beraten Sie gerne!

Neue Erotik Produkte


Bestseller


Facebook
Twitter
Google
Google+
Mr. Wong
Furl
Digg
Del.icio.us
Technorati
RSS Feed SimplyToys.de